de

#Mai 2023 Mit Efficio bestens gerüstet für das Energieeffizienzgesetz (EnEfG)

Bundesminister für Wirtschaft und Klimaschutz Robert Habeck: „Klimaschutz und Energiewende können nur erfolgreich umgesetzt werden, wenn wir auch die Verbrauchsseite stärker in den Blick nehmen. Es muss uns gemeinsam gelingen, den Energieverbrauch in Deutschland deutlich und dauerhaft zu reduzieren. […]“.  Aus diesem Grund hat das Kabinett am 19.04.2023 den Gesetzesentwurf zur Steigerung der Energieeffizienz beschlossen. Neben den Energieeffizienzzielen, der Vorbildfunktion der öffentlichen Hand bei Energieeinsparungen und der verpflichtenden Einführung eines Energiemanagements werden auch Verpflichtungen für die Industrie und Rechenzentren darin festgehalten sowie Regelungen im Umgang mit Abwärme getroffen.

Wir von Berg können Sie bei Ihren Energieeffizienzprojekten mit Messtechnik und Softwarelösungen maßgeblich unterstützen. Zudem bietet unsere Energiemanagementsoftware Efficio verschiedene hilfreiche Module wie zum Beispiel „Auftragskennzahlen“ oder auch das Modul Powerreports.

Mit BMH 3603 und BMC 3603 Wärme- und Kältemengen erfassen

Die Firma Berg bietet Wärme- und Kältemengenzähler für unterschiedliche Anwendungsfälle an und sind für die Energiemessung von fast allen Typen von thermischen Installationen mit Wasser als Energieträger geeignet.

Die Medienzähler BMH 3603 und BMC 3603 bieten neben der Wärme- und Kältemengenerfassung auch eine Leckage-Detektion zur permanenten Betriebsüberwachung. Sie können für die Energiemessung in sowohl offenen als auch geschlossenen Systemen verwendet werden, wenn Wasser der Energieträger ist.

Wenn Sie Kältemengenzähler für Energiemessungen in Wasser-Glykol-Gemischen benötigen, hat Berg mit SITRANS und den für Glykol geeigneten Rechenwerken ebenfalls den passenden Zähler im Portfolio.

Auftragskennzahlen in Efficio

Das Modul „Auftragskennzahlen“ ermöglicht es, Produktionsaufträge in Arbeitsschritte zu gliedern, die Energieverbräuche, -kosten, CO2-Emissionen je Arbeitsschritt aufzusummieren und daraus auftragsbezogene Kennzahlen (EnPI) zu ermitteln. Dieses Modul kann in Kombination mit MES-, ERP- oder Betriebsdatenerfassungssystemen (BDE) genutzt werden und unterstützt maßgeblich die Anforderungen der ISO 50001, EMAS oder DIN EN 16247 Normen zur Ermittlung, Nachverfolgung und Zielbestimmung von unternehmerischen energiebezogenen Kennzahlen.

Roadshow Energiemanagement am 21.06.2023 in Neu-Ulm/Finnigen

Erfahren Sie auf der kostenfreien Roadshow „Energiemanagement“ am 21.06.2023 von 09:00-14:00 Uhr in Neu-Ulm/Finningen, welchen Einfluss das neue Bundes-Klimaschutzgesetz (KSG) auf Ihr Unternehmen hat, wie Sie das Druckluftnetz überwachen können oder welche Vorteile Ihnen moderne IoT-Lösungen in der Praxis bieten. Auch zeigen wir Ihnen Möglichkeiten für den kombinierten Einsatz von Last- und Lademanagementsystemen in Ihrem Betrieb auf. Sichern Sie sich gleich heute noch die begehrten Restplätze!

Ansprechpartner


Jetzt E-Mail senden
Jetzt E-Mail senden info@berg-energie.de
Jetzt kontaktieren
Jetzt kontaktieren
Newsletter
Newsletter Jetzt anmelden
This site is registered on wpml.org as a development site. Switch to a production site key to remove this banner.